JS 1515 -- Die Balkan-Bestie

Aus Roman-Archiv.de

Wechseln zu: Navigation, Suche


Inhaltsverzeichnis

Werk

Reihe/Serie:John Sinclair
Band:1515
Titel:Die Balkan-Bestie
Datum:24.07.2007
Verfasser(in):Jason Dark
Autor(in):Helmut Rellergerd

weitere Ausgaben

bisher keine

Inhalt

Der Tote lag mitten auf dem Marktplatz und direkt neben dem alten Brunnen. Diego Pankrac fand ihn zuerst und war dabei nicht mal überrascht, denn in der Nacht hatte er das Heulen gehört, und so etwas verhieß Unheil, wenn man den alten Geschichten Glauben schenken durfte.
Der Mann stand vor der Leiche, bekreuzigte sich und flüsterte ein Gebet. Mehr konnte er nicht für den Toten tun.
Die zerrissene Kehle wollte er nicht sehen, und trotzdem schaffte er es nicht, den Blick davon zu wenden. Verdammt einsam kam er sich an diesem Morgen vor, war aber auch froh, dass der Mann, den er vom Ansehen her kannte, nicht mehr lebte. Anderenfalls wäre er eine echte Gefahr für die Umgebung geworden, denn dieser Biss deutete auf einen bestimmten Jäger hin, auf eine Bestie, auf eine wilde Kreatur, die es eigentlich nicht mehr geben durfte, die aber trotzdem noch existierte, entgegen allen Beteuerungen ...

zitiert nach John Sinclair 1515 (Rota-Seite)

Titelbild(er)

Persönliche Werkzeuge