SLA 0191 -- Die Blonde und der Killer

Aus Roman-Archiv.de

Wechseln zu: Navigation, Suche


Inhaltsverzeichnis

Werk

Reihe/Serie:Jack Slade
Band:0191
Titel:Die Blonde und der Killer
Datum:19.11.2002
Verfasser(in):Jack Slade
Autor(in):Verlagspseudonym

weitere Ausgaben

bisher keine

Inhalt

Ein fünfhundert Meilen weiter Ritt durch die Wildnis lag hinter Owen Gilpin, als er an diesem Tag endlich sein Ziel erreichte. Ein zufriedenes und zugleich hartes Lächeln auf den Lippen, zügelte er neben der Ortstafel von Lost Hills sein staubbedecktes Pferd, nahm seinen Stetson ab und wischte sich mit dem Handrücken den Schweiß von der Stirn, wobei er forschend auf die vor ihm liegende Town blickte.
In ihr würde er die Frau finden, die er an den Galgen bringen wollte: seine Schwägerin Nancy. Nach dem Mord an seinem Bruder Olvis war sie nach Montana geflüchtet, war den Behörden von Wyoming entwischt.
Doch sie hatte die Rechnung ohne ihren Schwager Owen gemacht. Der junge Revolvermann wäre ihr sogar bis ans Ende der Welt gefolgt. Entschlossen setze er sein Pferd wieder in Bewegung und ritt in die kleine Stadt hinein.

zitiert nach Jack Slade 0191 (Rota-Seite)

Titelbild(er)

Persönliche Werkzeuge